Werbung

Um Wien zu entdecken, begaben wir uns auf eine Vienna Sightseeing Hop- on Hop- off Bus Tour. Das ist zwar sehr touristisch, hat aber extrem viel Spaß gemacht, nicht nur Flo. Bei offenem Dach in einem Double Decker Bus durch Wien zu cruisen, ist eine top Option und so kann man sich einen guten Überblick über die Highlights verschaffen. Für uns war es ganz ideal, denn die „gelbe Line“ fährt direkt beim Hauptbahnhof weg. Vom Novotel Wien Hauptbahnhof, in dem wir gewohnt haben, ist das ein 5 Minuten Spaziergang zur Bushaltestelle. Die „gelbe Linie“ führt zuerst durch die Innenstadt, wo man auch die Möglichkeit hat in die anderen Linien umzusteigen. Wir blieben aber sitzen, denn unser Ausflugsziel war der Tiergarten Schönbrunn, zu dem uns die „gelbe Linie“ direkt gebracht hat.
Die Fahrt durch die Stadt war ein tolles Erlebnis und via Audio Guide bekommt man auch noch einige Fakten zu den jeweiligen Sehenswürdigkeiten. Für den Kinderwagen ist genügend Platz und das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.
Flo hatte den größten Spaß aus dem Fenster zu sehen und Autos sowie Lastwägen aus einer ungewohnten Perspektive zu beobachten. Nach unserem Besuch im Tiergarten stiegen wir wieder direkt bei Schönbrunn in den Bus ein, der uns schon nach einem Stopp wieder zum Hauptbahnhof brachte.
So konnten wir wirklich ganz bequem Wien entdecken und eine Double Decker Busfahrt macht einfach Spaß!

Vielen Dank für die Einladung!

Vienna Sightseeing
  • Kinderwagen- freundlich
  • Spaßfaktor
  • Erlebnisfaktor
  • Ambiente
  • Preis/ Leistung
  • Fexibilität

You Might Also Like