Wir sind aus der „Blog- Sommerpause“ zurück und nehmen euch heute gleich mit ins wunderschöne Südtirol. Dort haben wir 4 herrliche Tage verbracht und ich habe dieses Mal versucht, schöne Videos für euch mit nach Hause zu nehmen. Heute zeige ich euch zunächst das Family Hotel Posta und in den weiteren Beiträgen entführe ich euch in die Bergwelt der Dolomiten, mit und ohne Kind 😉

Schon bei meinem ersten Besuch im Family Hotel Posta, im Herbst vor einem Jahr, war ich von Südtirol ganz begeistert. Allerdings hatte uns damals das Wetter etwas im Stich gelassen und so durften Flo und ich unsere erste Schnee- Wanderung miterleben. Eigentlich auch ganz cool, aber dieses Jahr hatten wir strahlenden Sonnenschein und die fantastische Bergwelt der Dolomiten lag uns zu Füßen. Dieses Szenario ziehe ich dann doch der Daunenjacke und einer dicken Haube vor 😉

Dieses Mal wurden Flo und ich von meinem Papa begleitet und so konnte ich sogar das tolle Wanderangebot des Hotels in Anspruch nehmen, da ich wusste Flo und Opa würden eine gute Zeit am Pool verbringen. Von meinen zwei wirklich atemberaubenden Solo- Wanderungen erzähle ich euch dann in den nächsten Beiträgen. Sometimes #metime just feels great!

Das Family Hotel Posta in St. Christina im Grödnertal bietet alles, was man sich für einen Familien Urlaub wünschen kann. Es besticht jedoch besonders durch das absolut freundliche und hilfsbereite Personal sowie die gemütliche, familiäre Atmosphäre. Schon bei meinem ersten Besuch, war ich von der Infrastruktur und den Möglichkeiten im Hotel begeistert. Hier geht es zu meinem ausführlichen Beitrag vom letzten Jahr.
Dieses Mal kam noch dazu, dass ich dank meines Papas das tolle Rahmenprogramm in Anspruch nehmen konnte. So werden fast täglich Wanderungen mit Silvio oder Werner, den beiden geprüften Wanderführer des Hauses angeboten. Am Vorabend werden nach dem Abendessen ganz gemütlich die Möglichkeiten für den nächsten Tag erläutert und je nach Lust und Laune der Gäste, die Wandertouren geplant und abgestimmt. Am nächsten Tag wird man von einem der beiden abgeholt und kann sich auf ein unvergessliches Bergerlebnis freuen. So erspart man sich selbst die Planung in einem unbekannten Gebiet und kann sich auf das Wissen der Locals verlassen. Ein wirklich tolles Service, dass im Family Hotel Posta kostenlos angeboten wird. Top!

Aber natürlich gibt es auch für alle Kinder ein umfangreiches Rahmenangebot. Entweder man rückt gemeinsam zu einer Familienwanderung aus oder die Kinder (ab 3 Jahren) werden ab 10:00 Uhr in der Villa Dumbo betreut. Das Programm ist abwechslungsreich und soweit ich das einschätzen konnte, fühlten sich die Kinder eines jeden Alters sehr wohl. Flo war leider noch etwas zu jung und außerdem würde er nicht einfach so bei einer Kinderbetreuung bleiben, aber in den kommenden Jahren kann ich mir sehr gut vorstellen, dass ihm ein Tag in der Villa Dumbo viel Spaß machen würde. Seht selbst im Video, was da alles geboten wird!

Abgesehen von der Villa Dumbo und der Kinderbetreuung, gibt es aber auch noch ein Indoor- und Outdoor Pool, das gerade bei den sommerlich heißen Temperaturen für den perfekten Spaß sorgt. Jeden Tag haben wir dort einige Stunden verbracht und vermutlich hätte es Flo noch viel länger ausgehalten. Gleich hinter dem Poolbereich befindet sich eine große Liegewiese und auch genügend Platz zum Fußballspielen sowie ein Spielplatz. Also selbst wenn man einmal nicht zu einer Wanderung ausdrückt, ist man mit Kindern den ganzen Tag lang im Family Hotel Posta gut beschäftigt.

In unserem Video nehme ich euch mit auf einen Rundgang durchs Hotel und ich hoffe, dass ihr euch so einen guten Eindruck verschaffen könnt. Viel Spaß damit und falls ihr vorhaben solltet nach Südtirol zu reisen, kann ich euch versichern, dass ihr mit euren Kids im Family Hotel Posta bestens aufgehoben seid!

Liebe Elisabeth, liebes Team des Family Hotel Posta! Vielen Dank für die Einladung, wir haben uns auch dieses Mal wieder sehr wohl gefühlt! Bei euch ist einfach alles TOP! Vielen Dank!

Family Hotel Posta
  • familienfreundliche Infrastruktur
  • familienfreundliche Zimmer
  • kinderfreundliches Restaurant
  • Kinderbetreuung
  • Indoor/ Outdoor- Spielmöglichkeiten
  • Wanderangebot für Eltern
  • Ambiente

You Might Also Like