Heute nehmen wir euch auf einen ganz entspannten Nachmittag auf der Moser Alm, bei Königswiesen mit. Nach unserem Vormittagsausflug im Bärenwald, wollten wir einen gemütlichen Nachmittag verbringen und haben dabei den perfekten Spot entdeckt. Zur Moser Alm könnte man, von der Bundesstraße in ca. 20 Minuten hinauf wanden, wir haben allerdings den ganz bequemen Weg gewählt und sind hinauf gefahren. Die rustikale Alm im Mühlviertel besticht vor allem mit der herrlichen Sonnenterrasse mit Blick auf den Spielplatz, sowie dem herrlichen Panorama auf die mühlviertler Hügel- Landschaft.
Zudem gibt es einen hauseigenen Pferdestall und man kann jederzeit die Tiere besuchen. Allerdings auf eigene Gefahr, denn hier handelt es sich nicht um einen Streichel- Zoo. Dennoch sind die Pferde sehr beeindruckend und man könnte auch eine Kutschenfahrtbuchen um die Pferde in Action zu erleben.

Uns hat der Spielplatz besonders gut gefallen, denn hier ist viel Platz und der Nachwuchs kann gefahrlos herumtoben. Das ganze Areal ist auch mit dem Kinderwagen gut zugänglich, Toiletten und Trinkwasser gibt es selbstverständlich. Ich kann das Topfenbrot und den Bauernkrapfen besonders empfehlen, das Special des Hauses ist allerdings ein „Kistenhendl“, welches ich erste probieren müsste. Ich bin mir aber sicher, dass das auch ein spannendes Erlebnis wäre. Alle Infos dazu findet ihr direkt unter: www.moseralm.at
Nach einer Wanderung um Königswiesen bietet die Moser Alm den perfekten Ausklang, speziell wenn man mit Kindern unterwegs ist. Uns hat es so gut gefallen, dass wir bestimmt wieder kommen.

You Might Also Like