In unserer neuen Wohnung in Linz braucht es nun auch einfach Platz für Flo’s Jacken und so war es naheliegend, dass er eine eigene Garderobe, die er auch erreichen kann bekommt. Wieder einmal habe ich mich auf Pinterest umgesehen und mir dort einige Anregungen geholt. Eigentlich wie immer, habe ich mich dort inspirieren lassen um dann mit meiner eigenen Kombi an Varianten glücklich zu werden. In diesem Fall haben wir uns für eine eigentlich ganz simple Variante entschieden.
Material:
– 9 Duplosteine (Große: Doppelter 4er)
– Optional Duplofiguren
– 18 Spax Größe 3,5×35
– Bohrmaschine
In die Duplosteine werden Löcher gebohrt, damit diese dann mit passenden Spax (3,5×35) auf der Hakenleiste befestigt werden können. Die Spax müssen versenkt werden, damit die Figuren beliebig positionierte werden können. Wir haben zuerst überlegt, die Duplosteine mit der Heißklebepistole anzukleben, aber da Flo durchaus ganz schön kräftig ist, würde er es on the long-run sicherlich schaffen, diese zu bewegen. Daher SPAX.
Wenn man das Ganze etwas stylischer gestalten möchte, kann man auch nur eine Farbe bei den Duplosteinen wählen. Uns gefällt es aber bunt und Flo sowieso. Die Figuren sind nicht fix befestigt und können ausgetauscht werden, mal Bauernhof, mal Dschungel. Ich mag diese Option, denn so können wir immer die Figuren verwenden, die gerade aktuell sind und Flo kommt auch selber zu den Figuren, nimmt sich die mit denen er spielen mag und gibt dann wieder andere zurück. Ich würde sagen, dass ist ein extrem flexibler Ansatz und unser Sohn kann sich kreativ einbringen… 😉
Wir sind soweit mit der Garderobe sehr zufrieden und Flo hängt dort gerne seine Jacken auf. Also was will man mehr…
Das DIY Projekt ist easy, günstig und flexibel. Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren und hoffen, dass es gelingt! Über Fotos von eueren Projekten würden wir uns natürlich sehr freuen. Einfach auf unsere Facebookseite posten oder per Email an info@gowiththeflo.at schicken

You Might Also Like

Leave a Reply