Allgemeines:

Mag. Katrin Eckerstorfer bietet via www.gowiththeflo.at Personal Coaching, sowie Online Coaching an. Die Teilnahme daran setzt voraus, dass der Kunde vorab selbständig abgeklärt hat, ob er körperlich und gesundheitlich dazu in der Lage ist.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche geschäftliche Beziehungen, insbesondere Lieferungen, Leistungen und sonstige Rechtsgeschäfte zwischen Mag. Katrin Eckerstorfer und ihren Kunden.

Termine & Storno:

Personal Coaching:

Termine gelten nach bestätigter Anmeldung per Telefon, Email oder Buchungskalender als fixiert.

Bei Nichteinhaltung bitte ich um ehestmögliche Absage. Vereinbarte Termine können kostenfrei verschoben werden, für Absagen zwischen 48 Stunden und dem vereinbarten Termin wird 50 % des vereinbarten Honorars verrechnet. Bei Nicht-Wahrnehung des Termins ohne vorherige Kontaktaufnahme oder bei Absage am gleichen Tag wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Bei kurzfristiger Trainingsabsage durch Mag. Katrin Eckerstorfer können keine Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Trainingseinheiten im Freien finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Der Kunde ist für die entsprechende Ausrüstung selbst verantwortlich.

Die Teilnahme an den Trainingsterminen erfolgt auf eigene Gefahr.

Online Coaching:

Der Erwerb eine Online Kurses berechtigt zur Teilnahme an einem 6 wöchigen Trainingsprogramm (die Termine sind fixiert). Nach Beendigung des Kurses  verfällt das Zugangsrecht für diesen Kurs.

Die Teilnahme an den Trainingsterminen erfolgt auf eigene Gefahr.

Preise & Zahlungsbedingungen:

Einzelunternehmerin Mag. Katrin Eckerstorfer er ist nicht umsatzsteuerpflichtig.

Alle auf meiner Seite genannten Preise verstehen sich einschließlich allen Steuern und Abgaben.

Die vereinbarten Kosten sind – so keine andere Vereinbarung getroffen wird – unmittelbar nach dem Personal Coaching Termin in bar zu bezahlen. Alle Preise in Euro.

Online Coaching:

Nach Zahlungseingang via PayPal oder Überweisung für den Kurs erhält der Kunde die Zugangsdaten.

Vertraulichkeit

Daten der Kunden werden ohne Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Die Zugangsdaten für das Online Coaching dürfen vom Kunden nicht an Dritte weitergeben werden.

Gerichtsstandvereinbarung

Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aufgrund dieser Vereinbarung und im Zusammenhang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist Linz. Das Vertragsverhältnis unterliegt österreichischem Recht.

Verfügbarkeit
Mag. Katrin Eckerstorfer behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Rechtswirksamkeit dieser Nutzungsbedingungen
Diese Nutzungsbedingungen gelten für die gesamte Webseite, von der diese Seite ein Teil ist. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.