Das Lokal: „Stadtliebe“ ist ein hippes Restaurant auf der Landstrasse, das erst vor kurzem seine Pforten geöffnet hat. Es befindet sich direkt neben dem Eingang zum Höhenrausch und hat einen gemütlichen Gastgartenbereich im Innenhof des Ursulinenhofes. Im Innenbereich sind manche Tische ganz gut mit dem Kinderwagen zu erreichen, aber nicht alle. Im vorderen Bereich befinden sich Hochtische, die für Kinder nicht besonders gut geeignet sind. Über eine Stufe gelangt man in den hinteren Bereich, wo sich gemütliche Sitzgruppen befinden und es auch genügend Platz gibt, den Kinderwagen zu parken. Im Gastgartenbereich ist es etwas eng, aber wenn man Glück hat, erwischt man einen Tisch am Rand und hat dort ebenfalls genügend Platz, um den Kinderwagen abstellen zu können. Wir hatten eine Reservierung, da das Lokal im Moment sehr beliebt ist und wir sonst vermutlich nur schwierig einen Platz bekommen hätten. Der Wickeltisch befindet sich auf der Toilette für Behinderte und der Raum ist groß genug, um den Kinderwagen mitnehmen zu können. Stillen ist ohne Probleme möglich und es lässt sich ein ruhiges Plätzchen finden. Es gibt zwar Hochstühle für Kinder, aber eine Spielecke haben wir leider nicht entdeckt. Jedoch können sich die Kinder im Innenhof austoben, da hier keine Gefahr durch vorbeifahrende Autos oder Strassenbahnen besteht.
Obwohl das Lokal für einen Besuch mit Kindern nicht ganz optimal ist, können wir das gute Essen und die große Auswahl an Craft Beer (für Papa) sehr empfehlen. Die Stimmung ist freundlich und locker, sodass wir uns sehr wohl gefühlt haben.

You Might Also Like

Leave a Reply