Dauer: 1h 30 min

Höhenmeter: 477 m

Länge: ca. 1,6km

Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Schatten: teilweise

Einkehrmöglichkeit: ja

Vergangenes Jahr war eine unserer allerersten, etwas anspruchsvolleren Kinderwagenwanderung, die Tour auf den Schlenken. Das ist damals nicht ganz so gelaufen, wie geplant und mit dem Kinderwagen würde ich diese Route nicht noch einmal machen. Aber die Wanderung auf den Schlenken ist eigentlich ganz gemütlich und bot sich für einen ersten Testlauf mit unserer Buglkraxn an. Von der Halleiner Hütte führt ein breiter Schotterweg zur Zillhütte und von hier aus geht eine etwas holpriger Wanderpfad weiter auf den Gipfel. Theoretisch könnte man überall gut stehen bleiben und eine Pause einlegen, falls es Flo in der Trage nicht gefallen würde. Der erste Teil ist so gut wie durchgehend im Schatten, erst ab der Zillhütte geht man in der Sonne.
Gut eingecremt und mit einem Kapperl bedeckt haben wir Flo in die Buglkraxn gesetzt und es hat ihm eigentlich von Anfang an gefallen. Uns allerdings bereitet die Trage bald schon Schmerzen, da sich das Gestell in den Rücken bohrte und das gesamte Gewicht von den Schultern getragen wurde. Wir wechselten uns beim Aufstieg ab und waren froh, als wir nach 1Stunde und 30 Minuten den Gipfel erreicht hatten. Der Blick auf die Berge ist einfach traumhaft und im Bereich um das Gipfelkreuz konnten wir mit Flo etwas herum gehen. Natürlich muss man vorsichtig sein, aber im Vergleich zu anderen Gipfeln, ist der Bereich für Kinder ganz gut geeignet. Nach einer Pause ging es wieder die selbe Strecke retour, wobei wir keinen Stopp auf einer der Almhütten einlegten. Hier gäbe es aber Toilette und Trinkwasser.
Die Trage war wirklich unangenehm und darum sind wir zügig zum Auto zurückgegangen. Mittlerweile haben wir eine andere und ich kann nur sagen, das ist gar kein Vergleich. Bei der Deuter Kid Comfort 2 liegt das gesamte Gewicht auf der Hüfte und die Schultern werden entlastet. Auch der Rest dieser Trage ist sehr praktisch und gut durchdacht. Es ist echt wichtig, dass man hier ein Modell hat, dass zu einem passt, da sonst das Wandern schnell keinen Spaß mehr bringt.
Die Wanderung auf den Schlenken eignet sich sehr gut für einen Ausflug mit der Buglkraxn und der Blick ins Tal einfach unschlagbar.

You Might Also Like

Leave a Reply