Dauer: ca. 1 1/2 h

Höhenmeter: 20 m

Länge: ca. 3km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Schatten: großteils

Einkehrmöglichkeit: ja, im Ort

Nach Ellmau ging unsere Reise durch Tirol weiter nach Birgitz und auch dort haben wir einen wirklich tollen Lieblingsort entdeckt. Wenn man sich jetzt den Panorama Spielplatz auch noch bei strahlendem Sonnenschein vorstellt, dann kann man wohl von dem schönsten Spielplatz überhaupt sprechen.

Wir sind eine Runde von Birgitz nach Götzens und wieder zurück gegangen. Vom Zentrum Birgitz sind wir zuerst die Kirchgasse und dann den Steinachweg gegangen. Am Waldrand geht die Strasse in einen Schotterweg über und führt dann zum Spielplatz. Dieser Teil der Wanderung ist mit dem Kinderwagen noch machbar, danach wird es aber sehr holprig und der Weg wird schmäler, daher empfiehlt es sich mit der Trage auszurücken. Wenn man aber vor hat, ohnehin nur zum Spielplatz zu gehen und danach den selben Weg wieder zurück zu gehen, dann reicht der Kinderwagen. Beim Spielplatz angekommen, können die Kinder an mehreren Stationen spielen und der herrliche Ausblick auf die Tiroler Berge kann dabei genossen werden. Auf einem Bankerl kann man den Proviant verspeisen und stillen, bevor die kleine Wanderung weiter geht. Nach dem Spielplatz geht es auf dem Götzner Bergweg weiter, der in den Wald führt. Nun gelangt man zu einem Waldabschnitt, welcher von einem Waldkindergarten genutzt wird und deswegen können viele selbstgebaute Unterschlüpfe und Behausungen vorgefunden werden. Hier können sich die Kinder nach Lust und Laune im Wald austoben und unmittelbar daneben befindet sich auch noch ein kleiner Bach, der für Abkühlung sorgt. Zurück am Götzner Bergweg gelangt man dann über einen schmalen Wanderweg weiter zum Ort Götzen. Entlang des gesamten Weges (vom Spielplatz nach Götzen ca. 20min) gibt es leider keine öffentliche Toilette oder Trinkwasser. Aber nachdem man relativ schnell wieder im Ort ist, sollte das kein Problem sein. Von Götzens haben wir den Weg durch den Ort bis wieder zurück nach Birgitz gewählt. Während der gesamten Wanderung kann man das traumhafte Panorama geniessen und diese Runde ist für Kinder jeden Alters geeignet. Wenn Flo etwas älter ist, werden wir sicherlich hierher zurückkehren und uns so richtig im Wald austoben.

Lokaltipp: Taverna da Guzzi

You Might Also Like

Leave a Reply