Der Ökohof Feldinger/ Rochushof liegt im Stadtteil Maxglan und ist sowohl ein Feinkostgeschäft als auch ein Restaurant. Sehr praktisch, den man kann gesund und gut im Bistro essen und danach gleich noch frisches Bio- Obst und Gemüse für zu Hause mitnehmen. Mit dem Kinderwagen kommt man ohne Probleme durch den Verkaufsraum zum, im hinteren Teil gelegenen Restaurantbereich, durch. Im Restaurant ist ebenfalls genügend Platz, um einen oder mehrere Kinderwägen abzustellen zu können und der Wickeltisch befindet sich auf der Toilette für Behinderte. Diese ist groß genug, um den Kinderwagen mit hinein zu nehmen und darin ist es möglich in Ruhe die Windeln zu wechseln.

Das Bistro ist in einem Wintergarten untergebracht und man hat einen herrlichen Blick in den Garten und auf die Stiegl Brauerei. Auf der einen Seite des Gartens befindet sich ein kleiner Gastgarten, auf der anderen Seite ein Kinderspielplatz. Der gesamte Garten ist von Sträuchern und einem Zaun umgeben und kann nur durch das Restaurant erreicht werden. Somit können die Kinder ohne Gefahr durch vorbeifahrende Autos sich am Spielplatz aufhalten.

Neben dem sehr einladenden Restaurant und Gastgarten, ist aber die Speisekarte das eigentliche Highlight. Alle Gerichte werden aus regionalen und biologischem Anbau stammenden Zutaten zubereitet und sind garantiert frisch. Es gibt täglich ein Mittagsmenü (vegetarisch oder mit Fleisch) und für Kinder gibt es ein eigenes Kinderfrühstück. Sollte man mit noch jüngeren Kindern unterwegs sein, so kann man sich im Geschäft mit Baby- und Kindernahrung aus biologischem Anbau eindecken. Es gelingt auch nur ganz schwer den Ökohof Feldinger zu verlassen ohne noch eine Torte, frisch gebackenes Brot oder Obst und Gemüse mitzunehmen. Wir nehmen immer noch saisonales Gemüse und Obst für Flo’s Beikost oder ein Gläschen für unterwegs mit.

You Might Also Like

Leave a Reply