Am vergangenen Sonntag waren Flo und ich im Theater und haben uns die Primäre der Performance „kartOOOn“ im Toihaus angesehen. Das Theater ist gut mit dem Kinderwagen zu erreichen, lediglich beim Eingang müssen ein paar Stufen überwunden werden. Ist man einmal drinnen, ist überall genügend Platz und man kann den Kinderwagen neben der Garderobe abstellen. Direkt ins Theater darf der Kinderwagen nicht mitgenommen werden. Es gab freie Platzwahl und so findet jeder einen geeigneten Platz. Die zahlreichen Kinder haben in der ersten Reihe auf dem Boden oder einer Langbank Platz genommen, für die Erwachsenen gab es ausreichend Stühle. Die anwesenden Kinder haben dem Theaterstück die volle Aufmerksamkeit geschenkt und es gab kaum Unterbrechungen oder Wortmeldungen. Das hat mich eigentlich dann doch sehr überrascht und es war toll zu beobachten, wie viel Spaß die Kinder an der Performance hatten. In dem ca. 30 min langen Stück bewegen sich Kartons, Schnipsel, 3 Schauspieler/innen, eine Geige und viele Überraschungen auf der Bühne. Die Performance ist für Kinder ab 1,5 Jahren  geeignet, aber es hat auch schon mit Flo Spaß gemacht. Für ihn gab es viel zu sehen und eine halbe Stunde auf meinem Schoss war kein Problem, recht viel länger hätte es aber nicht mehr dauern dürfen.
Im Vorraum, vor der Toilette, befindet sich der Wickeltisch und im Eingangsbereich des Theaters gibt es auch Sitzgelegenheiten. Im Toihaus gibt es keinen Kiosk, aber in unmittelbarer Nähe befinden sich Kaffeehäuser und Restaurants, bei denen man sich mit Snacks versorgen kann.
Uns hat das Theaterstück viel Spaß gemacht und wir können den Besuch sehr empfehlen. Falls ihr auch gehen möchtet, findet ihr hier alle Termine und weiteren Infos.

You Might Also Like

Leave a Reply