Im November gibt es im Schlossmuseum Linz eine ganz besondere Aktion für Schwangere und Eltern mit kleinen Kindern. Gemeinsam mit der Babyartikelmarke MAM werden unter dem Motto „Kunst, Baby!“ 8 Führungen angeboten, die sich speziell an junge Eltern richten. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass ich mich mit Flo nicht immer ganz wohlgefühlt habe im Museum. Die Angst, dass er jederzeit losbrüllen könnte und so andere Besucher stören würde hat mich verunsichert.
Nun haben Eltern den ganzen November die Möglichkeit, gratis die Ausstellungen im Schlossmuseum zu besuchen und an den folgenden Terminen gibt es eigene Führungen.

Führungen jeweils von 9:30-10:30
2. und 3. November: Sonderausstellung „Wir sind Oberösterreich!“
9. und 10. November: Ausstellung „Natur Oberösterreich“
16. und 17. November: Ausstellung „Technik Oberösterreich“
23. und 24. November: Ausstellung „Archäologie- Urgeschichte“

Im Anschluss an jede Führung gibt es ein MAM- get- together mit Kuchen, Kaffee und Tee. Hier können eure Kinder die Ausstellung noch einmal in Ruhe reflektieren und ihr könnt mit den anderen Eltern plaudern 😉 Ein kleines GoodieBag wartet ebenfalls auf alle Besucher/innen. Für den Nachwuchs gibt es eine kleine Spielecke und ein weiterer Wickeltisch befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Die Rahmenbedingungen im Museum sind ebenfalls perfekt für Eltern mit kleinen Kindern. Für die Kinderwägen ist überall genügend Platz und diese können entweder geparkt oder mitgenommen werden. Die einzelnen Stockwerke kann man bequem mit einem Aufzug erreichen und 3 Wickeltische sind im Schlossmuseum vorhanden. Also alles easy!

Ich hab mir die Ausstellung „Wir sind Oberösterreich!“ angeschaut und dabei einiges dazugelernt. Ich würde sagen, diese Sonderausstellung ist für alle Oberösterreicher ein MUSS und daher meldet euch gleich für eine „Kunst, Baby!“ Führung an. Entweder telefonisch unter: 0732- 7720523-46 oder per E-mail: schloss@landesmuseum.at

Für Flo und mich habe ich einmal die Ausstellung „Archäologie- Urgeschichte“ geplant, vielleicht sehen wir uns ja dort! Außerdem gibts beim Schloss noch einen kleinen Spielplatz und schon der Ausblick auf dem Pöstlingberg und Urfahr ist den Ausflug auf den Schlossberg wert!

Auch wir verwenden MAM Produkte schon von Anfang an und sind super happy damit. Nun habt ihr die Chance eines von drei MAM Paketen zu gewinnen.

So seid ihr im Lostopf mit dabei:

Füllt das untenstehende Teilnahmeformular aus
Klick auf der Facebookseite von GoWithTheFlo auf „Gefällt mir

Wir drücken euch die Daumen und würden uns freuen, wenn wir uns im Museum treffen!

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Teilnahmebedinungen:

Das Gewinnspiel beginnt am 1.11.2017 und endet am 15.11.2017 um 24:00 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Österreich oder Deutschland die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Der/die Gewinner/in wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt und wird dann von uns per Email kontaktiert. Der/die Gewinner/in hat keinen Anspruch auf den Gewinn mehr, d.h. der Gewinn verfällt, wenn der Gewinner unter der von ihm angegebenen E-Mail-Adresse nicht innerhalb von 2 Tagen erreicht wird, er/sie sich nicht innerhalb von 2 Tagen nach Absenden der Gewinnbenachrichtigung meldet oder die Gewinnbenachrichtigung unzustellbar ist. Sollte der/die Gewinnerin, sich nicht bei uns gemeldet haben, wird neu gelost. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos. Der/die Gewinner/in erhält eines von drei MAM Sets, zur Verfügung gestellt von MAM Babyartikel. GoWithTheFlo behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann. Mehrfacheinträge (manuell oder automatisiert) sind von der Verlosung ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht bar abgelöst werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der/die Teilnehmer/in erteilt seine Einwilligung, dass seine/ihre Angaben für Werbe- und Marketingzwecke von GoWithTheFlo verwendet werden dürfen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

You Might Also Like

Leave a Reply