Heute verrät uns Isabelle, die den wunderbaren Mama- Lifestyle- Blog „Mother’s Finest“ schreibt, ihren Lieblingsort. Im Rahmen des FashionCampVienna hat Isabelle einen Vortrag gehalten und gewährte uns  dabei einen tollen Einblick in ihren Werdegang, als eine der größten Mamabloggerinnen Österreichs. Ich folge ihrem Blog schon sehr lange und falls ihr „Mother’s Finest“ noch nicht kennt, solltet ihr unbedingt dort vorbei schauen. Isabelle hat ein tolles Gespür für Style, sowohl für sich selbst, als auch für ihre 3 Kinder und so entdecke ich immer interessante Labels bei ihr.

Mit ihrem Lieblingsort entführt uns Isabelle heute nach Tirol und sogar Flo und ich waren schon einmal auf der Wochenbrunner Alm. Ob es uns auch so gut gefallen hat, könnt ihr hier nachlesen.

Name: Isabelle

Anzahl der Kinder/ Alter: 3 Kinder, 4, 12, 15 Jahre alt

Beruf: Bloggerin

Lieblingsort: Wochenbrunner Alm

Warum ist das euer Lieblingsort?

Die Wochenbrunner Alm am Wilden Kaiser ist für uns ein absoluter Lieblingsplatz! Wir kommen hier das ganze Jahr über her, wann immer es uns möglich ist und wir meine Mutter in Tirol besuchen. Von Ellmau aus fährt man zur Alm hinauf, sie liegt mit wunderschönem Blick ins Tal von Ellmau und Umgebung. Im Hintergrund liegt der imposante Wilde Kaiser, der Blick von hier aus ist wirklich atemberaubend.. Man kann auf der Terrasse oder diversen Sonnenliegen herrlich in der Sonne sitzen und den Blick geniessen, während die Kinder am Spielplatz Spaß haben, da gibt es für kleine und große Kinder Beschäftigung. Wir lieben es im angeschlossenen Wildgehege die Hirsche, Rehe und Ziegen zu füttern und im Sommer in einem kleinen Kneipp-Pfad unsere Füsse zu kühlen. Wen man mag, kann man von hier aus auch tolle Wanderungen unternehmen. Essen kann man auf der Wochenbrunner Alm auch sehr gut, meine Lieblingsspeise ist der gebratene Kaspressknödel mit Sauerkraut! Für mich ist das hier ein richtiger Kraftplatz, zu dem es mich immer wieder zieht!

Wo ist euere Lieblingsalm? Falls ihr uns diesen Ort verraten möchtet, füllt einfach dieses Formular aus.

Wir freuen uns darauf!

You Might Also Like

Leave a Reply