Gemeinsam mit dem Museum der Moderne Salzburg luden wir diese Woche 10 Eltern und ihren Nachwuchs zur 1. Eltern-Baby-Kunst-Tour ins Rupertinum ein. Kunstvermittlerin Theresa Weiss führte uns durch die Ausstellung „Robert Frank. Books and Film, 1947- 2016“ und verriet uns so manches Detail über die ausgestellten Fotographien. Die Kinderwägen wurden im Foyer geparkt und Kinder kamen entweder in der Trage oder auch schon zu Fuß mit auf die Tour durchs Museum.
Die Eltern hatten durch die 1. Eltern-Baby-Kunst-Tour die Möglichkeit sich die Ausstellung anzusehen, ohne dabei das Gefühl zu haben, jemanden zu stören und wir hatten den Eindruck, dass die Babys auch schon großes Interesse an der Kunst zeigten. Sogar der Ausstellungskatalog, in Form der Süddeutschen Zeitung, wurde von den kleinen Gästen ganz genau unter die Lupe genommen. (Siehe Foto)  Im Anschluss an die Führung gab es noch Kaffee und Kuchen im Atelier des Rupertinums, in dem ebenfalls das Kunstvermittlungsprogramm für Kinder ab 3 Jahren abgehalten wird. Hier konnten nun die Kinder gemeinsam spielen und die Eltern plaudern.
Am Ende der Veranstaltung gab es für jeden noch ein GoodieBag und bis 27.2.17 können Fotos unter dem #elternbabykunsttour auf Instagram oder Facebook gestellt werden, um ein süßes Kinderbuch zu gewinnen. Mitmachen kann hier jeder, sofern das Bild zum Motto passt! Das Buch wird unter allen Fotos verlost.
Wir hoffen, dass wir bald wieder ein Event dieser Art auf die Beine stellen können. Um die Ankündigung nicht zu verpassen, könnt ihr den Blog abonnieren und uns auf Facebook folgen.
Wir bedanken uns bei folgenden Unternehmen für die Unterstützung:
Museum der Moderne SalzburgThe Green GardenZuckerlwerksattRestaurant M32Vega NovaMAM BabyprodukteKleines Schuhwerk Shop Museum der Moderne SalzburgThe Alpine Tribe – Green Lifestyle Blog– und dm Hier gibts gerade eine tolle Recycling- Aktion die wir gerne unterstützen… alle Details dazu findet man hier.

You Might Also Like

Leave a Reply