Ich habe euch ja diese Woche schon von unserem Aufenthalt am Landgut Moserhof in Kärnten berichtet. Ein absolutes Highlight war der erste gemeinsame Ausritt mit Flo. Ich hätte selber nicht gedacht, dass ein solcher Ausritt mit einem 2- jährigen schon möglich ist, aber dank der tollen Reitlehrer kam es zu diesem unerwartet tollen Erlebnis.

Am ersten Tag habe ich Flo zum Pony reiten angemeldet und erwartet, dass wir in der Reithalle eine kleine Runde drehen würden. Aber hier fing es schon super an, denn Flo durfte gleich auf einem richtig großen Pferd sitzen, was zu großer Begeisterung führte. Und anstatt in der Halle zu reiten, ging es eine Runde durch das Chalet Dorf. Hierbei begleitete ich aber Flo und hielt ihn anfangs fest, bis der Sohnemann dann bald sagte: „Alleine!“ und so war es dann auch.

Auch ich hatte Lust aufs Reiten bekommen und so nahm ich am Nachmittag eine Reitstunde. Es ist schon Jahre her, dass ich das letzte Mal auf einem Pferd gesessen bin, aber unter der Anleitung der Reitlehrerin kam ich schnell wieder in den Sattel 😉 Nachdem ich sogar ein paar Runden in der Halle galoppiert war, war klar, dass ich morgen noch einmal aufs Pferd möchte und falls möglich, einen Ausritt wagen würde. Die Reitlehrerin traute mir einen Ausritt zu und bot an, dass Flo doch auch mitkommen könnte. Diesen Vorschlag fand ich sensationell und freute mich auf den kommenden Tag.

Am nächsten Tag war das Wetter leider nicht all zu gut, aber wir warteten auf den passenden Moment. Kein Regen, die Wolken etwas heller, es konnte los gehen. Zuerst wurde Flo bereit gemacht und dann bestieg ich meinen Haflinger. Die Reitlehrerin übernahm mit Flo die Führung und mein Freund begleitet uns zu Fuß, just in case. Direkt vom Landgut Moserhof führt ein Weg in den angrenzenden Wald, der uns weiter zu einer Lichtung führte. Ein Ausritt in den Wald ist einfach ein tolles Erlebnis und wir hatten beide viel Spaß daran. Als wir fast unseren Umkehrpunkt erreicht hatten, geschah was wir alle befürchtet hatten. Ein starker Regenschauer brach über uns herein und so kehrten wir im strömenden Regen um. Die Stimmung im Wald im Regen zu sitzen war aber irgendwie wirklich cool und es hat noch immer Spaß gemacht. Vor allem weil es nicht mehr weit war und in unserem Garten ein Whirlpool (siehe Video im anderen Beitrag) auf uns wartete.

Die Pferde haben Flo beeindruckt und ich denke es war wirklich ein tolles Erlebnis für ihn. Die Reitlehrerinnen haben sich so gut um ihn gekümmert, dass er zwar sicherlich Respekt vor so großen Tieren hat, aber bestimmt keine Angst. Es war ein wirklich cooler Ausritt und ich hoffe wir bekommen bald wieder eine Gelegenheit dazu uns in den Sattel zu werfen.

Vielen Dank an das Landgut Moserhof, die uns dieses tolle Erlebnis ermöglich haben.

You Might Also Like

  1. Air Jordan 10 Womens

    15. Juli 2018 at 23:48

    Air Jordan 10 Womens

    I have not checked in here for some time as I thought it was getting boring, but the last several posts are great quality so I guess I will add you back to my daily bloglist. You deserve it friend 🙂

  2. Fitflop Flower Sandals

    8. Juli 2018 at 3:27

    Fitflop Flower Sandals

    I know this if off topic but I’m looking into starting my own weblog and was wondering what all is needed to get set up? I’m assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I’m not very internet savvy so I’m not 100% certain. Any sugge…

Comments are closed.