Das Gwandhaus ist optimal für einen Besuch mit Baby und mit Kindern, da für alle, inklusive der Eltern ganz wunderbar gesorgt ist.

Das Gwandhaus befindet sich direkt an der Hellbrunner Allee und ist somit sehr einfach zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Sollte man mit dem Auto kommen, kann man es auf dem großen Parkplatz stehen lassen.

Das ehemalige Schloss wurde 2004 renoviert und lädt zum Wohlfühlen in den herrlichen Gastgarten oder in den Park ein. Alle Zugänge sind kinderwagengerecht und so kommt man leicht zu allen Tischen und Sitzgelegenheiten. Im Bereich des Gastgartens sind genügend Schattenplätze vorhanden und so kann man es sich mit seinem Baby in aller Ruhe gemütlich machen.

Problemlos kommt man mit dem Kinderwagen in den Lift, der einem ins Untergeschoss befördert, wo sich die Toiletten und der Wickeltisch befinden. Der Wickeltisch ist im Klo für Behinderte untergebracht und daher hat man genügend Platz um auch mit dem Kinderwagen hineinfahren zu können. Dieser Bereich ist äußerst sauber und gepflegt.

Die große Wiese vor dem Schloss lädt förmlich zu einem Picknick ein. Entweder man lässt sich in einen Sonnenstuhl fallen oder man bringt seine eigene Picknickdecke mit. Die Bäume am Rand der Wiese bieten zum einen Schatten und zum anderen sind sie ideal für Kinder, um sich dahinter zu verstecken. Es gibt zwar keinen Kinderspielplatz, aber die Wiese und der Park bieten genügend Möglichkeiten, damit sich die Kinder so richtig austoben können.

You Might Also Like

Leave a Reply