Trotz Baby und Kinder, muss man zum Glück nicht auf den besten Italiener in der Stadt verzichten. Bambini sind bei Giacomo herzlich willkommen, allerdings ist für den Kinderwagen nicht wirklich viel Platz.

Da Giacomo liegt in der Nonntaler Hauptstraße und ist immer sehr gut besucht. Abends hat man ohne Reservierung fast keine Chance und auch zu Mittag ist meistens viel los. Hinter dem Haus befindet sich ein Parkplatz und es empfiehlt sich den Kinderwagen im Auto zu lassen, da es sonst im Lokal etwas eng wird.

Wickeltisch gibt es leider keinen, aber uns wurde sofort eine Alternative angeboten. Der sehr zuvorkommende Kellner, hat uns einen extra Tisch in einem Vorraum angeboten und dort konnten wir in Ruhe wickeln.

Obwohl man aus babytauglicher Sicht einige Abstriche machen muss, zahlt sich ein Besuch beim Da Giacomo immer aus. Das Essen ist sensationell und man kann von allem eine Kinderportion bekommen, die auch günstiger ist. Nach dem Essen erhalten alle Kinder einen Lolli und so fühlt sich die ganze Familie wohl.

You Might Also Like

Leave a Reply